Freitag, 4. Dezember 2015

Verlosung "Süße Weihnachtsbäckerei" + Rezept für saftigste Kokosmakronen

Hallo meine Lieben,

lang lang ist's her, dass auf dem krümeligen Blog eine Verlosung statt fand. Heute ist es endlich mal wieder soweit. In diesem hübschen Backbuch mit dem Titel "Süße Weihnachtsbäckerei" von Meine Kartenmanufaktur bin auch ich mit meinen leckeren veganen Zimtsternen vertreten. Ursprünglich erschien das Buch nur als eBook, jetzt habe ich allerdings die Ehre, an euch drei gedruckte Exemplare zu verschenken!
Es war ein tolles Gefühl, das Buch in Händen zu halten und zu wissen: Da bin auch ich drin! Aber nicht nur ich, auch andere wunderbare Blogger sind mit Plätzchenrezepten oder weihnachtlichen Torten und Kuchen vertreten. Ich bin vor allem begeistert von den Pistazien-Plätzchen der lieben Mara.
Wer die gedruckte Version nicht gewinnt oder sich einen kurzen Eindruck verschaffen will, der kann hier einen Blick in das eBook werfen. Es lohnt sich auf jeden Fall!

Verlosung
*geschlossen*

Um an der Verlosung teilzunehmen müsst ihr folgendes tun:
1. Schreibt unter diesen Post einen Kommentar.
2. Ihr möchtet mit zwei Losen in den Lostopf hüpfen? Teilt die Verlosung auf Facebook. 
3. Nennt euren Namen und eine Möglichkeit, wie ich euch erreichen kann.
4. Falls ihr unter 18 seid, fragt eure Eltern, ob ihr teilnehmen dürft.

> Ich gebe eure Daten der Kartenmanufaktur weiter, damit sie euch euer Buch direkt zusenden!
> Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
> Gewinne werden nicht in bar ausgezahlt.

Die Verlosung hat am 15. Dezember 2015 geendet! 

Viel Glück! :)


Und damit auch wirklich niemand leer ausgeht, habe ich noch das Rezept für meine allerliebsten Kokosmakronen mitgebracht. Es kommt von meiner Tante und sie mischt immer noch eine geheime Zutat hinzu, sodass die Makronen richtig saftig sind und es auch bleiben! Zugegeben, so unglaublich geheim ist die Zutat vielleicht nicht - trotzdem war ich sehr überrascht, als sie mir vor kurzem das Rezept verraten hat und werde nie nie wieder Kokosmakronen nach einem anderen Rezept backen. Was ihr hier auf den Fotos seht, ist übrigens schon die zweite Portion. Die gehen so schnell und einfach (und sind so schnell wieder weg), ich konnte nicht widerstehen. :)


Saftigste Kokosmakronen

Zutaten
4 Eiweiß
1 Prise Salz
150 g Zucker
1 TL Vanillezucker
65 g Quark
200 g Kokosraspeln

Zubereitung
• Das Eiweiß in einer sauberen Metallschüssel mit dem Salz schaumig schlagen.
• Zucker und Vanillezucker nach und nach einrieseln lassen, bis die Masse glänzend und steif ist.
• Mit den Fingern testen, ob noch kleine Zuckerkristalle zu spüren sind. Falls ja: Noch etwas weiter schlagen.
• Nun den Quark und die Kokosraspeln unterheben.
• Optional: Ein Backblech mit Obladen belegen, die Makronen gelingen allerdings auch ohne Obladen.
• Jeweils zwei Teelöffel der Masse auf die Obladen steichen.
• Im vorgeheizten Ofen bei 180°C Umluft für 14-15 Minuten backen, sodass sie leicht goldbraun sind.



Viel Erfolg bei der Verlosung und eine tolle Adventszeit!
Eure Selina 

Kommentare:

  1. Das Rezept für die Kokosmakronen wandert direkt auf die Nachbackliste, ein Freund von mir wünscht sich schon seit Wochen Kokosmakronen - dann hab ich ja jetzt das passende Rezept dafür ^.^
    An der Verlosung nehme ich auch sehr gerne Teil, das Backbuch sieht hammermäßig aus! Meine Email-Adresse lautet ellen.jansen.2410@gmx.de

    AntwortenLöschen
  2. Tolles Rezept für die Kokosmakronen, mit Quark kannte ich sie noch nicht. Geteilt auf kerstins küche darüber kannst du mich auch erreichen. https://m.facebook.com/Kerstins-K%C3%BCche-614656065264211/

    AntwortenLöschen
  3. Hallo ich würde dieses Buch gerne gewinnen und habe auch auf FB geteilt.
    Liebe Grüße
    Laura

    AntwortenLöschen
  4. meine Emailadresse: aya_jabri@hotmail.de

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Selina,

    würde meine Nase zu gerne in das Buch stecken. Bin immer wieder auf der Suche nach neuen tollen Rezepten :)

    Liebe Grüße
    Conny (co_ka(at)freenet.de)

    AntwortenLöschen
  6. Was für ein schönes Rezept! Ich habe letztens erst Orangen-Kokosmakronen gebacken, die sind auch mega lecker. ♥

    Ich heiße Elisabeth-Amalie und folge dir via bloglovin'. :) Meine Mailadresse ist: rosa_zuckerwattenwoelkchen@web.de. ♥ Hier habe ich deinen Post bei Facebook geteilt: https://www.facebook.com/elisabeth.amalie.399/posts/1683100878594152.

    Danke für die tolle Verlosung und ein schönes Wochenende wünsche ich dir. :)

    liebst Elisabeth-Amalie

    AntwortenLöschen
  7. Ich liebe Backbücher und freue mich immer wieder über ein Neues. :)
    Liebe Grüße,
    Martina

    AntwortenLöschen
  8. Mmnhhh ich liebe diese Kokosmakronen mit Quark (klappt auch super bei Haselnussmakronen)...ich backe sie immer ohne Oblaten und mein Bruder nennt sie Klümpchen.
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  9. Oh das Buch ist ja echt super schön :) so ein richtiges weihnachtsbackbuch würde mir eh noch fehlen :D
    Liebe grüße und ein schönes weihnachtsfest :)

    AntwortenLöschen
  10. sooo hübsch sind deine Fotos! und das Buch klingt ja toll <3 <3 <3 Da mache ich doch gerne mit :-*

    Liebst
    Sylvi
    sylvisvintagelifestyle@gmx.de

    AntwortenLöschen
  11. <3 das rezept ist ja zum verlieben! ich weiß zwar nicht, wann es passiert ist dass ich so auf kokosmakronen stehe (früher mochte ich die überhaupt nicht) aber das ist ja auch irrelevant ;) es wird sicherlich nicht lange dauern die nach zu backen. und in diesem sinne würde ich mich genauso freuen das vielversprechende büchlein zu gewinnen :)
    lg, thechen

    hasi_101[at]hotmail[dot]com

    AntwortenLöschen
  12. Hey Selina,
    wow das Buch ist ja toll. Herzlichen Glückwunsch das du darin mit einem Rezept verewigt bist! :)
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
    Alex (alexawe10@gmail.com)

    AntwortenLöschen
  13. Ich steh auf süßes Weihnachtsgebäck, da brauche ich das Buch. :-)

    AntwortenLöschen
  14. Hallöchen ihr Lieben,

    Ja ich kann euch allen wirklich zustimmen. Das Rezept ist wirklich kasse! Ich liebe ebenfalls Makronen und man kann wirklich nie genug davon bekommen:) Ab Januar wird wieder Diät gemacht :))) Ach und genauso sehr wieder ich gerne
    Backe, mag ich auch deinen Blog :) <3

    P.s.:. Ich würde gerne meiner liebsten Freundin ein tolles Geschenk mit diesem Buch machen.

    Liebste Grüße und einen schönen 2.ten Advent euch Allen
    Alessipopessi@gmail.com

    AntwortenLöschen
  15. Hallo,

    Uh, Backbücher kann man nie genug haben; deswegen springe ich auch gerne mit ins Lostöpfchen. Mich kann man erreichen unter juli-und-die-welt@freenet.de.

    Liebe Grüße, Juli

    AntwortenLöschen
  16. Kann man jemals genug Backbücher und Plätzchenrezepte haben? NEEEEEEIN! NIEMALS! Vor allem dann nicht, wenn sie so schön aufgemacht sind, dass einem alleine das Anschauen schon Freude bereitet. Ich habe schon das E-Book durchschmökert - schöön isses geworden! Ein Druckexemplar würde sich ganz wunderbar in meiner Backbuchsammlung machen. Habe die anderen Bücher schon mal ein Stück zur Seite rücken lassen - wir haben also Platz für neue Mitbewohner. Ist übrigens nett bei uns. :-)) Falls wir zu den glücklichen Gewinnern gehören, hier meine Kontaktadresse zwecks "Umzugsorganisation": jamie[dot]pepper[at]gmx[dot]net.

    Eine friedvolle, kreative und wunderbar süße Adventszeit wünsche ich Euch allen!
    Gundula

    AntwortenLöschen
  17. Hallo,
    das Rezept habe ich mir mal gespeichert. Heute habe ich bereits Vanillekipferl gebacken...aber es sollen noch ein paar Plätzchen folgen.
    LG Natalie

    AntwortenLöschen
  18. Hallo,
    man kann nie zu viel Kochbücher haben! Schon allein Plätzchen- Kochbücher. Plätzchen machen sich nämlich gut, sie sind schnell weg und man kann ganz viele ausprobieren. Außerdem denkt man, man isst nicht zu viel Süßes, so ein Keks ist ja auch nur ganz klein (egal ob man dann zwölf gegessen hat..) Hier mein Kontakt: anna@inaha.de
    Schöne Vorweihnachtszeit!
    Anna

    AntwortenLöschen
  19. Kokosmakronen backe ich auch jedes Jahr, zusammen mit Vanillekipferl müssen die einfach sein :) Das Buch klingt toll, Plätzchenrezepte kann man ja nie genug haben.
    Ich wünsche dir noch eine schöne Weihnachtszeit.
    LG Sybille (billchensbeautybox@gmail.com)

    AntwortenLöschen
  20. Das ist ja mal wirklich eine schöne Verlosung.. und backbücher auß der weihnachtszeit liebe ich besonders.. ich würde mich wirklich sehr freuen.. Natürlich habe ich deine Verlosung auf meiner Seite Eve´s Zucker-Himmel geteilt und meine mail ist: evezucker-himmel@hotmail.de

    Liebe grüße Eve :)

    AntwortenLöschen
  21. Ich als Weihnachtsvernatiker würde mich super freuen - ganz lieb von dir =)
    Natürlich werde ich die Verlosung auch auf Facebook teilen =) erreichen kann man mich unter: rayswan@me.com
    Fröhliche Vorweihnachtszeit noch! <3

    AntwortenLöschen
  22. Was für eine super Verlosung :) da ich selbst nur mit Apps und gegoogleten Rezepten arbeite, wäre so ein Weihnachtsbackbuch genau das Richtige :) die Rezepte klingen auf jedenfall sehr lecker. Zu erreichen bin ich auf Facebook unter Myrielle Corcan oder als Email MyrielleHalbauer@aol.com

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über eure Kommentare! ♥